# Aktuelles

Last Post //

MDR-Beitrag über das MoCom-Projekt #

Video abspielen

Die Premiere des ersten Motion Comics „Grenzübertritte“ am 26. Juni 2022 war ein großer Erfolgsmoment im MoCom-Projekt! Kurz bevor die Teilnehmerinnen ihren Motion Comic vor Publikum auf der großen Leinwand des Helmstedter Kinos „Roxy Lichtspiele“ präsentieren, reflektieren sie darüber, was sie im Projekt über die innerdeutsche Grenze gelernt haben.

In seinem Beitrag informiert der MDR über das MoCom-Projekt, indem die Projektziele und der Arbeitsprozess präzise auf den Punkt gebracht werden. Die Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn realisiert das MoCom-Projekt, welches von Dr. Anja Werner (Historikerin) und Dr. Sarah Fichtner (Sozialanthropologin) konzipiert und entwickelt wurde.

Auf Facebook teilen

Erste MoCom-Premiere 'Grenzübertritte' #

Der erste Motion Comic ist fertig! Nach acht Monaten Arbeit lassen wir Geschichte(n) auf der Leinwand lebendig werden – vor Ort in Helmstedt und Online!

Vor Ort: Am Sonntag, 26. Juni 2022 um 11:00 Uhr präsentieren wir im Helmstedter Roxy-Kino die deutsche Version „Grenzübertritte“. Im Anschluss an den ca. 10 minütigen Motion Comic findet ein moderiertes Gespräch mit den Autor:innen und Künstler:innen statt. Der Eintritt ist frei.

Online: Am Montag, 4. Juli 2022 um 19 Uhr präsentieren wir online die englische Version „Border Crossings“. Der Link zur YouTube-Premiere wird rechtzeitig hier bereitgestellt.

Auf Facebook teilen

Wochenend-Workshop 'Grenzübertritte' #

Das letzte Jahr endete mit dem ersten Wochenend-Workshop im Dezember – ein toller Projekteinstieg! Bei unserem virtuellen Besuch der Gedenkstätte Deutsche Teilung Marienborn beschäftigten wir uns mit Grenzerfahrungen, tauschten Erinnerungen aus, lernten von einem Zeitzeugen und sahen uns Motion Comics an.
 
Nun beginnt das neue Jahr mit inspirierenden Ideen und dem kreativen Prozess für den ersten Motion-Comic zum Thema Grenzübertritten! MoCom wünscht allen ein gesundes und gutes 2022!
 
(Zeichnung von Adrian Pourviseh)
Auf Facebook teilen